Wird durch Trump bei uns auch alles besser?

GenozidWohl kaum denn er fühlt sich, ganz im Gegensatz zu Merkel und Konsorten in erster Linie für seine Landsleute verantwortlich. Merkel hat er wegen der von ihr zu verantwortenden Überflutung Deutschlands mit Wirtschaftsflüchtlingen und Asylanten schon mal als Wahnsinnige bezeichnet, wofür wir ihm eigentlich dankbar sein müssten. Bleibt nur zu hoffen, das die Deutschen ihr bei der nächsten Bundestagswahl gute Besserung wünschen und sie in Behandlung schicken.