Alles bleibt wie es war!

AFD Wahlerfolg? Darüber können Merkel und Konsorten nur lachen. Den wirklich Mächtigen es egal, wer für sie Deutschland regiert. Die Deutschen trotz Billiglöhne, Hartz 4, Rentenkürzungen, Asylantenflut immer noch fleißig und einfallsreich genug um EU und Nato weitgehend zu finanzieren. Davon, das wir einmal als Volk der Dichter und Denker galten, in der Politik allerdings nichts mehr zu spüren und dort nur noch der Schrott abgeladen. Was Seehofer, wenn auch ungewollt, sogar zugegeben hat: „Die Regierenden haben nichts zu Sagen und die welche zu Sagen haben nicht gewählt.“ Den wirklich Mächtigen, völlig egal wer unter ihnen Kanzler oder Kanzlerin wird. Die Politikdarsteller gut bezahlt und dafür bereit alle Wünsche der wirklich Mächtigen zu erfüllen. Wer sich bei uns mit Politik beschäftigt, den Faust von Goethe gelesen haben..